Grundschule Röbel

Volle Halbtagsgrundschule

DFK2

Die DFK2 ist im Raum 8. Es lernen 10 Jungen und Mädchen in dieser Klasse. Die Klassenleiterin ist Frau Huyoff.

Besuch bei der Feuerwehr

Lernen am anderen Ort

Im Rahmen des UNESCO- Weltaktionsprogrammes „ Bildung für nachhaltige Entwicklung“ fahren die Schüler der Grundschule Röbel klassenweise in das Schloss Leizen. In diesem Kinderferienhotel haben es sich die Mitarbeiter unter anderem zur Aufgabe gemacht, Kinder dabei zu unterstützen, einen nachhaltig gesunden, aktiven Lebensstil zu genießen, sowie den Forscherdrang und die  Erkundungsfreude jedes einzelnen Kindes weiter auszubauen. So werden in Absprache mit den Klassenlehrern die Themen für die Klassen zielgerichtet durch die Mitarbeiter des Hotels vorbereitet.

Die Schüler der DFK 2 lauschten bei ihrem Ausflug dem Klang der Vögel, die im Winter bei uns bleiben. Auch ein Specht ließ sein lautes Klopfen hören. Dann vertieften die Schüler ihre Kenntnisse über Standvögel, Zugvögel, Tiere im Winterschlaf, in Winterruhe und weitere Lebensweisen im Winter. Höhepunkt war für die Kinder das Bauen einer Futterglocke, die sie mit nach Hause nehmen durften. Nach sportlichen Gruppenspielen und einem gesunden Mittagessen fuhren alle „gestärkt an Leib und Seele“ zurück zur Schule. Wir bedanken uns bei den kompetenten Mitarbeitern des Schlosses Leizen und freuen uns auf eine weitere, erfolgreiche Zusammenarbeit.                                                                                                                                                    Katrin Huyoff

Gesundes Frühstück

Im Sachunterricht haben wir uns mit "gesundem Frühstück" beschäftigt und es mit viel Obst und Gemüse gleich in die Tat umgesetzt. 


Schuljahr 2018/19

  Kresse säen und ernten

Ostern 2018

Am letzten Schultag vor den Osterferien besuchten wir die Stadtbibliothek. Joseph Mahncke, ein Schüler der achten Klasse machte dort gerade ein Praktikum und hat uns etwas vorgelesen. Auf dem Rückweg zur Schule fanden wir tatsächlich lauter süße Sachen! Da hatte der Osterhase wohl schon etwas verloren. Gut für uns! In der Schule sprachen wir dann auch über Osterbräuche und konnten gleich einiges ausprobieren. Kennt ihr Eierticken?

Zeugnistag Februar

November 2017

Bastelarbeiten im Herbst

Oktober 2017

Wir bereiten uns ein gesundes Frühstück