Grundschule Röbel

Volle Halbtagsgrundschule

Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeiterin in unserer Grundschule ist Frau Schultz. Sie ist in allen Klassen stets zur Unterstützung bereit, hat aber auch einen eigenen Raum, in dem sie Kinder betreut.

 

Schulsozialarbeit an der Grundschule soll junge Menschen in ihrer individuellen, sozialen und schulischen Entwicklung fördern, dazu beitragen, Bildungsbenachteiligungen zu vermeiden und abzubauen. Schulsozialarbeit ist ein Angebot der Jugendhilfe und richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler der jeweiligen Schule.

Schwerpunkte

  • Beratung und Unterstützung bei der individuellen Problembewältigung, bei Lern – und Verhaltensschwierigkeiten

  • Einzelfallarbeit

  • sozialpädagogische Gruppenarbeit

  • Zusammenarbeit und Beratung der Lehrer und Erziehungsberechtigten

  • Netzwerkarbeit

  • Projekt – und Präventionsarbeit

  • Berufsorientierung

  • offene Gesprächs - und Kontaktangebote

  • Mitwirkung in Unterrichtsprojekten und schulischen Gremien

  • Öffentlichkeitsarbeit