Grundschule Röbel

Volle Halbtagsgrundschule

Wettbewerb des Bundespräsidenten

Nordkurier 6.6.2017

Schüler putzen Röbeler Stolpersteine

Am 10. Juli machte die Klasse 4b in Zusammenarbeite mit dem Engel'schen Hof  einen Stadtrundgang zu den "Stolpersteinen". Diese erinnern an die letzten Röbeler Juden, die am 11. Juli 1942 "nach dem Osten evakuiert" wurden. Bei diesem Stadrundgang wurden die Personen auf den Stopersteinen kurz vorgestellt, die Steine gereinigt und Blumen niedergelegt.