Grundschule Röbel

Volle Halbtagsgrundschule

Schulwandertag  26. April 2017

Bei perfektem Wetter starteten am Mittwoch, den 26.4. etwa 320 Schülerinnen und Schüler zu ihrem gemeinsamen Schulwandertag. Von der Schule am Gildekamp ging es für die dritten und vierten Klassen zu Fuß bis zum Großen Schwerin. Mit dem Rückweg bis Gneve marschierten sie laut Navi- man höre und staune- sagenhafte 9,5 km! Respekt! Die jüngeren durften mit dem Bus bis Gneve fahren und absolvierten dann eine große Runde. Unterwegs gab es jede Menge Stationen, an denen es Wissenswertes und Spannendes zu entdecken gab. Jede Menge Helfer hatten sich an der Vorbereitung beteiligt und den Kindern diesen Tag zu einem tollen Erlebnis werden lassen. Bei Herrn Hagen und Herrn Gessulat erfuhr man etwas über Bienen, Herr Töwe hatte drei Hunde mitgebracht, die apportierten , mit Herrn Schwarz lauschte man Vogelstimmen, bei einem Quizz mit Herrn Borg wurden Fischarten bestimmt, Nistkästen wurden angebracht, ein Geschicklichkeits- parcours wurde gemeistert und, und, und. Zur Belohnung gab es dann bei Herrn Fabisch leckeren Eintopf aus der Gulaschkanone in wunderschöner Lage am Steilufer. Herr Reggentin ließ mit seinen Weidgenossen die Jagdhörner erklingen. Die Sonne strahlte mit den Kindern um die Wette.