Grundschule Röbel

Volle Halbtagsgrundschule

Sommersportfest

Sport frei!

...hieß es am 14. Juni für alle Grundschüler in Röbel. Bei idealem Wetter zeigten die Kinder beim Sportfest ihr Können. Nicht nur die Disziplinen Ausdauer, 50- Meter-Sprint, Schlagballwurf und Weitsprung standen auf der Tagesordnung. Auch beim Tauziehen, bei den Umkehrstaffeln und bei vielseitigen anderen sportlichen Aktivitäten, wie Fußball, Trampolinspringen oder Seilspringen konnten die Kinder ihre Kräfte messen. Dabei unterstützten uns Christian Richter und Susann Richter, sowie viele Eltern. Jörg Leja war mit einem Opti des Seglervereins Röbel auf dem Platz und zeigte den Schülern verschiedene Knotentechniken. Vielen Dank!

In diesem Jahr gab es auch wieder einige Schulrekorde. Katharina Mandras aus der Klasse 2 lief die 50 Meter in 8,10 Sekunden, Tom Oppermann aus der 3. Klasse schaffte die Strecke in 7,99 Sekunden. Beim Weitsprung gab es mit 3,60m einen neuen Rekord durch Nele Ramm und Jonas Wolter warf den Schlagball sagenhafte 42 Meter! Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern und Teilnehmern! Glückwunsch auch den Teilnehmern und den 6 Schülern der Grundschule Röbel, die sich bei der Vorrunde der Kreis-, Kinder- und Jugendsportspiele für die Endrunde qualifizieren konnten.